Online Ticket

Klangvierterl - Volksmusikensemble

Klangvierterl
Samstag, 17. März 2018 20:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

Nandita: "Sun Trip" Per Solartandem nach Kasachstan

Anita Burgholzer & Andreas Hübl
Sonntag, 08. April 2018 15:30


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

Der Seelentröster

Pepi Hopf
Samstag, 21. April 2018 20:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

Tina Rauch & Band

Tina Rauch
Samstag, 19. Mai 2018 20:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

Die Summe

Hannes Rathammer & Band
Samstag, 15. September 2018 20:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

Kindertheater

Kindervorstellung
Sonntag, 07. Oktober 2018 16:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

In den Beziehungskisten

BE-Quadrat
Samstag, 20. Oktober 2018 20:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

20 Jahre Safer Six

Safer Six
Samstag, 17. November 2018 20:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

OldSchoolBasterds - Finest 50s Christmas Music

Old School Basterds
Samstag, 08. Dezember 2018 19:00


Kulturstadl Althöflein
Book Ticket

Kulturstadl Newsletter

*

*

*

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

*

(*) Pflichtfelder

07. Dezember 2017

 

Programm 2018

 

Liebe Besucher des Kulturstadls Althöflein!

 

 

Ab sofort ist das Programm vom Frühling 2018 auf unserer Homepage nachlesbar

 

(Wichtiger Hinweis: Die Onlinebuchung ist erst nach erscheinen des Flyers bzw. Newsletters durchführbar!!!)

 

Der Eintrittspreis beträgt € 12,00 pro Vorstellung, ausgenommen das Kindertheater. Für diese Vorstellung kostet eine Karte € 6,00.

 

 

Wir wünschen Ihnen also viel Freude mit unseren Veranstaltungen und hoffen natürlich, dass wir

uns bei der einen oder anderen Vorstellung begegnen!

Klangvierterl - Volksmusikensemble

 

 

Das Volksmusikensemble der Klangvereinigung, genannt "Klangvierterl" konzertiert seit 2011 vorwiegend in Wien und Umgebung. Die klanglich ausbalancierte Mischung von Geige, Klarinette, Bass und Akkordeon und die speziell dafür ausgesuchten Stücke geben einen unverkennbaren Widerhall vielgeliebter ländlicher Gegenden.

 

 

Bernhard Winkler (Violine), Leopold Winkler(Klarinette), Gerald Mair (Kontrabass, Gesang, Arrangements) und Dragoljub Brkic (Akkordeon) sind allesamt erfolgreiche Wiener Musikstudenten mit viel kammermusikalischer Erfahrung. Seit Beginn haben sich die Musiker auf die Wiener Musik spezialisiert, haben das Repertoire aber durch viele eigene geschmackvolle Arrangements stetig auch in anderen Genres erweitert. So finden sich im breiten Programm des Ensembles Wiener Lieder, Polkas, Walzer, Tangos, sowie klassische Kammermusik und Zeitgenössisches.

 

www.klangvierterl.at

 

Nandita: "Sun Trip" Per Solartandem nach Kasachstan

 

 

E-Bikes sind langweilig? Von wegen! Nachdem Anita Burgholzer und Andreas Hübl mit „Rückenwind“ um die Welt geradelt sind, haben sich die beiden sympathischen Oberösterreicher im Sommer 2015 auf ein neues, abgefahrenes Abenteuer eingelassen: Im Zuge des „Sun Trip", einer Rallye für Solarstrom-betriebene E-Bikes, ging es in 77 Tagen auf 8.000 Kilometer durch 12 Länder. Auf eigene Faust und ohne Begleit-Team radelten sie mit ihrem aufsehenerregenden Solar-Tandem von Österreich ins ferne Kasachstan. Steckdosen waren tabu, die Route frei wählbar, verrückte Abenteuer inklusive.

 

 

Wie schafft man es, ohne ausreichendem Wissen ein Solar-Tandem zu entwickeln? Was macht man als Sonnenradler bei tagelangen Schlechtwetterperioden in Griechenland und der Türkei? Wie geht man damit um, wenn man mitten im zentralanatolischen Hinterland eine irreparable Panne hat? Was tun, wenn eine wichtige Fährverbindung nach Russland plötzlich nicht mehr existiert? Oder wenn einem in der kasachischen Steppe ein 150 Kilo schwerer, herrenloser LKW-Reifen entgegenrollt?

 

In gewohnt humorvoller und kurzweiliger Weise nehmen uns die beiden mit auf ihr nachhaltiges E-Tandem-Abenteuer nach Zentralasien. Erleben Sie hautnah atemberaubende Landschaften, pulsierende Städte, skurrile Begegnungen. Bei Regen, Wind und Sonnenschein, durch dick und dünn – bis tief hinein in die flirrende Hitze der unendlichen kasachischen Steppe.

Pepi Hopf - Der Seelentröster

 

 

Warum kann man sich gegen ein Unglück versichern, aber nicht gegen das  Unglücklichsein?

Wem nützen die modernsten Alarmanlagen, wenn uns hauptsächlich Zeit gestohlen wird?

Stimmt es wirklich, dass es nur ein Tier gibt, das der Löwe fürchten muss, nämlich die Löwin?

Wieso hat man mit zunehmendem Alter größere Angst vor der Zukunft, obwohl diese mit jedem Jahr weniger wird?

Wieso hat der Tormann noch immer Angst vor dem Elfmeter? Ist es doch der Ball, der getreten wird, und nicht er?

Die Angstneurosen stehen in voller Blüte, doch Pepi Hopf, Ritter ohne Furcht und Adel, schwingt sich wieder auf seinen Barhocker, um Trost und Unrat zu spenden.

 

FÜRCHTET EUCH NICHT!

 

Denn wie sagte dereinst Großmutter Hopf zum kleinen Pepi:

„Alles wird gut, und wenn net geht das auch vorbei! Zu Tode gfurchten is a gstorben."

 

 „Pepi Hopf  kommt so bodenständig und witzig daher, dass es Unaufmerksame für Wirtshaus-Comedy halten könnten. Weit gefehlt. Dafür sind seine kleinen Alltagssatiren und politischen Beobachtungen immer wieder um Eckhäuser zu durchdacht, hintersinnig und zu genau am Punkt.“

 

Tina Rauch und Band "Halb und Halb"

 

Countrymusic und Griechische Musik

Gehen Sie mit uns auf eine musikalische Reise. Sie werden dabei vielen Hits der 50er, 60er und 70er Jahre begegnen, die ihre Wurzeln in der Countrymusic haben. Wir erzählen Ihnen einiges über die Geschichte der Countrymusic und von interessanten Interpreten.

Tina Rauch lebt das halbe Jahr auf Kreta und hat sich auch der griechischen Musik verschrieben.

Nächste Veranstaltung